Sapermior

Die Bedeutung

Sapermior – Hüter der Wiege (Wiedergeburt)

Die Geschichte

Dieses Zeichen hat seinen Ursprung von den Hütern der Wiedergeburt. So wird ein Volk genannt, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die immer wiederkehrenden Seelen zu schützen und ihnen Unterstützung anzubieten, um die Aufgaben, die vor ihnen liegen, erfolgreich zu meistern.

Das Symbol

Der Kreis mit der Schale stellt die Wiedergeburt des Lebens dar. Der Kreis ist das Leben und die Wiege die neuen Leben, die immer wieder gelebt werden. Das S steht für die Polarität, die die Wiedergeburt mit sich bringt. Das sogenannte Wechselnde YIN und YANG Prinzip, Das OBEN und UNTEN usw. Die zwei Bögen sind der Abschnitt einer Inkarnation. Die Symbolik besagt, dass Du es nicht mit einer Wiedergeburt erreichst, in die Einheit zurückzukehren.

Wirkungsweise

Dem Träger hilft dieses Symbol, seine ureigenen Energien aufzurichten und zu stärken. Es spendet Trost bei Niedergeschlagenheit, richtet auf bei Depressionen und dient zur allgemeinen Verbesserung des Wohlbefindens.