Energieschmuck

Anhänger, Ringe, Ohrringe

Die Symbole auf den Schmuckstücken wurden mir von der Föderation mental übermittelt und können uns im Alltag und unserer Entwicklung unterstützen. Sie dienen beispielsweise dem Schutz oder der Förderung des Bewusstseins.

Die Schmuckstücke bestehen aus dem Naturmaterial Perlmutt, in heller und dunkler Ausführung, die Anhänger haben eine Öse aus Silber, die Ringe und Ohrringe bestehen aus 925er Silber mit Perlmutteinlage. Die Motive stehen wahlweise in gelaserter oder in handgeschnitzter Ausführung zur Verfügung. Einige Motive sind nicht mehr in beiden Farben und/oder in beiden Herstellungstechniken erhältlich.

Alle Schmuckstücke sind Einzelstücke, da sie aus Naturmaterial gefertigt sind und somit Farben und Maserungen variieren können.

Wirkungsweise

Bei den Anhängern findest Du eine detaillierte Beschreibung der Bedeutung und Wirkungsweise der Symbole. Diese gelten auch für die untenstehenden Ringe und Ohrringe. Die Symbole sollen der persönlichen, energetischen Unterstützung dienen. Das Tragen des hier angebotenen Energieschmucks ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt.

Preise

Anhänger: 28,00 Euro zzgl. Versandkosten (inkl. MwSt.)

Ringe: 38,00 Euro zzgl. Versandkosten (inkl. MwSt.)

Ohrringe: 42,00 Euro zzgl. Versandkosten (inkl. MwSt.)

Diese Produkte werden nicht nachproduziert. Nach Ausverkauf sind sie nicht mehr lieferbar.

Bestellung

Bestellungen richtest Du bitte unter Angabe folgender Bestelldetails

  • Produkt: Anhänger, Ring oder Ohrring
  • Farbe: hell oder dunkel
  • Ausführung: handgeschnitzt oder gelasert
  • Vorname, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse

an: dirk@botschafter-ik.de

Es gelten unsere AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen, Liefer- und Zahlungsinformationen, Widerrufsrecht).

Anhänger

Kim-Yari

Durch dieses Zeichen erhält der Träger die Möglichkeit, seine Fähigkeiten, die im Verborgenen liegen, aus der Urquelle oder Kraftquelle zu schöpfen. Ich erlange die Fähigkeit, eigene Quellen in mir zu entdecken und diese auszuschöpfen.

Die Bedeutung

Kim-Yari Kraft des Kurem (inneren Gottes )

Die Geschichte

Das Wort Kim-Yari steht für eine Verbindung zwischen zwei Ebenen. Kurem ist ein Strom, der die Welt Katar mit der Stadt Orkan verbindet. Der Strom steht für den Lebensfluss und die Kraft, die aus der Quelle (in Katar) stammt.

Das Symbol

Es besteht aus zwei vom Tal kommenden Energieströmen die in unterschiedliche Richtungen fließen. Beide Ströme werden durch die Lebenswelle verbunden.

Wirkungsweise

Durch dieses Zeichen erhält der Träger die Möglichkeit, seine Fähigkeiten, die im Verborgenen liegen, aus der Urquelle oder Kraftquelle zu schöpfen. Ich erlange die Fähigkeit, eigene Quellen in mir zu entdecken und diese auszuschöpfen.

Hinweis

Im Gegensatz zum Takrizenta ist dieses Zeichen nicht so stark und es ermöglicht mir, nach meinem eigenen Rythmus und Tempo meine Stärken zu entwickeln und auszuschöpfen.

Kinyidor

Der Träger hat einen Schutz vor negativen Einflüssen von Außen und seine eigenen Energien werden unterstützt. Empfohlen zu tragen bei Veranstaltungen oder Umgebungen, in denen sich der Anwender nicht wohl fühlt.

Die Bedeutung

Kinyidor Die Sonne des JAhr

JAhr ist kein Schreibfehler, sondern symbolisiert durch das J eine Kegelförmige Energie, die durch das A = für den Anfang oder Beginn immer mit der Kosmischen Energie verbunden ist.

Die Geschichte

Auf einem Planeten namens LENYO leben die Bewohner einer Sonnenanbetung. Damit ist keine Religion gemeint, sondern dieses Volk lebt mit der Sonnenenergie. Sie haben dieses Symbol auf einem Altar auf einem kleinen Hügel inmitten einer gut bewachsenen Landschaft aufgebaut. Sie verehren die Energie der Sonne JAhr. Sie sind friedliche Bewohner und respektieren die Natur so wie ihre Bewohner.

Ein göttliches Zeichen der JAhr Sonne.

Das Symbol

Die beiden Linien bilden den Fluss und das mittlere Symbol stellt die Einheit dar. Die Sonne ist das Zentrum und dient als Reflektor der Energien. Körpereigene Energien werden von ihr gespeist und mit Licht versorgt, weitergeleitet.

Wirkungsweise

Der Träger hat so einen Schutz vor negativen Einflüssen von Außen und seine eigenen Energien werden unterstützt. Empfohlen zu tragen bei Veranstaltungen oder Umgebungen, in denen sich der Anwender nicht wohl fühlt.

Kroman

Kroman ist eine Schutzfigur, die den Träger vor Fremdbeeinflussung schützen soll. Wenn Menschen therapeutisch oder energetisch arbeiten, so bietet Kroman einen guten Schutz vor fremden Einflüssen. Auch im geistigen Bereich.

Die Bedeutung

Kroman der Wächter.

Einige denken sicherlich der sieht aus wie ein Außerirdischer, wobei sie mit ihrer Meinung gar nicht so falsch liegen.

Die Geschichte

Kroman ist ein uralter Wächter der Energie und wurde schon auf verschiedenen Planeten und Galaxien um Unterstützung gebeten. Er ist ursprünglich ein Engelwesen, hat sich jedoch durch die vielen Millionen von Zeiten den Energien angepasst und somit wurde er zu einem sogenannten Markenzeichen bei vielen Völkern.

Das Symbol

Der sogenannte Fallschirm, der den Kopf bildet, symbolisiert ein Dach sowie eine Energieform, die nach innen fließt. Die Energie ist von oben geschützt.

Die beiden äußeren Halbbögen gewähren der Energie von außen Schutz und Sicherheit und die beiden unteren bilden den Schutz, damit sich die Energie ungehindert mit der Erde oder dem Boden verbinden kann.

Wirkungsweise

Kroman ist eine Schutzfigur, die den Träger vor Fremdbeeinflussung schützen soll. Wenn Menschen therapeutisch oder energetisch arbeiten, so bietet Kroman einen guten Schutz vor fremden Einflüssen. Auch im geistigen Bereich.

Leneestra

Der Träger erhält die Möglichkeit, alles was ihn bedrückt loszulassen. Energien von Leichtigkeit durchströmen ihn. Er wird in die Lage versetzt, alles loszulassen was nicht zu ihm gehört, nichts mehr festzuhalten was ihn bedrückt.

Die Bedeutung

Leneestra – Der Gebende

Die Geschichte

Leneestra ist ein altes Zeichen, das von vielen Völkern im Universum genutzt wird und wurde. Woher es genau stammt ist nicht bekannt.

Man weiß nur, dass es ein sehr altes Symbol ist, das schon zu Entstehungszeiten von Galaxien vorhanden war.

Das Symbol

Das Wort setzt sich aus zwei Silben zusammen. Lene bedeutet leicht oder Leichtes und Estra steht für strahlen. Übersetzt heißt es leichter Strahl. Leneestra der Gebende wird es deshalb genannt, da der Träger dieses Zeichens gerne gibt und auch gerne loslässt, sich also nicht an etwas festhält.

Wirkungsweise

Wie oben beschrieben erhält der Träger die Möglichkeit, alles was ihn bedrückt loszulassen. Energien von Leichtigkeit durchströmen ihn. Er wird in die Lage versetzt, alles loszulassen was nicht zu ihm gehört, nichts mehr festzuhalten was ihn bedrückt.

Hinweis

Gerade in Zeiten von Traurigkeit, Depressionen und sonstigen Blockaden ist es ratsam dieses Symbol zu tragen.

Linior

Durch dieses Symbol erhält der Träger die Unterstützung, Körper, Seele und Geist wieder in Einklang zu bringen.

Die Bedeutung

Linior – das Zeichen der Quelle

Die Geschichte

Linior stammt nicht wie viele andere Symbole von Galaxien und Planeten, sondern von Überlieferungen aus der Zeit Atlantis. Linior ist ein Zeichen aus dem Fund von Akasha.

Vielen ist die Akasha-Chronik ein Begriff.

Das Symbol

Die Kreise symbolisieren die Drei-Einigkeit von Seele, Körper und Geist. Die Bögen symbolisieren die Einheit, mit der sie verbunden sind, und die Striche die Stabilität.

Wirkungsweise

Durch dieses Symbol erhält der Träger die Unterstützung, Körper, Seele und Geist wieder in Einklang zu bringen.

Hinweis

Das Zeichen dient zur Stabilität und zur Zentrierung. Ähnlich wie bei dem Zeichen Yor hilft es für die Zentrierung. Das Linior unterscheidet sich dadurch, dass es sowohl Seele als auch Geist mit anspricht.

Ljimonia

Dem Träger wird seine eigene Kraft und Stärke aufgezeigt. Ich bin stark, ich bin gefestigt.
Feinfühlige können zeitweise beim Tragen dieses Symboles feine Klänge wahrnehmen, die ihre Stimmung positiv verändern.

Die Bedeutung

Ljimonia – der Klang von Kala

Die Geschichte

Kala ist eine sogenannte Gottheit, sie wurde schon von den Atlantern und Lemuriern verehrt. Kala ist der Gott der Stimmung und des Gefühls. Wenn ich Kala nahe bin, bin ich mit mir einig, so der Glaube.

Das Symbol

Wie das Symbol schon ausdrückt handelt es sich hier um eine Glocke oder ein Pendel, das den Ton bestimmt. Dieses Zeichen unterstützt die Energie der eigenen Ausstrahlung. Menschen, die wenig Selbstwert haben oder das Gefühl sich klein machen zu müssen, sollten dieses Symbol tragen. Es stärkt die eigene Wertigkeit und bringt die unterdrückten Empfindungen wieder in Harmonie. Der Bogen unterhalb des Pendels symbolisiert das Vertrauen. Es stellt eine Wiege dar, die dem Träger das Vertrauen bzw. Gottvertrauen in sich bestärkt. Der kleine obere Bogen symbolisiert die Sicherheit oder Festigkeit, in der sich das Pendel bewegt.

Wirkungsweise

Somit wird dem Träger seine eigene Kraft und Stärke aufgezeigt. Ich bin stark, ich bin gefestigt.

Feinfühlige können zeitweise beim Tragen dieses Symboles feine Klänge wahrnehmen, die ihre Stimmung positiv verändern.

Lukondor

Der Symbolträger erhält seine Fähigkeiten zurück, die er als Kind oder Kleinwüchsiger hatte. Feinfühligkeit, Sensibilität, Unbeschwertheit, Offenheit usw. Durch längeres Tragen wird er spüren, dass sein Wesen sich verändert. Aus einer Härte entsteht Weichheit. Aus Angst entsteht Vertrauen. Aus Skepsis Glaube.

Die Bedeutung

Lukondor – Der Gott des Kindes

Die Geschichte

Lukondor ist eine Legende, die besagt, dass dieses Zeichen den Menschen wieder ihre ureigenen Instinkte hervorbringt. Zu Zeiten Atlantis wurde dieses Symbol als Erinnerung derjenigen verwendet, die das sogenannte Göttliche verloren hatten.

Das Symbol

Der obere Halbkreis stellt den Anfang und das Ende des Lebens dar. Das sogenannte Auge in der Mitte symbolisiert den Ursprung des Lebens, die sogenannte ureigene Lebensenergie. Die Balken und die nach innengerichteten Halbbögen stellen den Schutz für das Leben dar.

Wirkungsweise

Der Symbolträger erhält seine Fähigkeiten zurück, die er als Kind oder Kleinwüchsiger hatte: Feinfühligkeit, Sensibilität, Unbeschwertheit, Offenheit usw. Durch längeres Tragen wird er spüren, dass sein Wesen sich verändert. Aus einer Härte entsteht Weichheit. Aus Angst entsteht Vertrauen, aus Skepsis Glaube.

Sapermior

Dem Träger hilft dieses Symbol, seine ureigenen Energien aufzurichten und zu stärken. Es spendet Trost bei Niedergeschlagenheit, richtet auf bei Depressionen und dient zur allgemeinen Verbesserung des Wohlbefindens.

Die Bedeutung

Sapermior – Hüter der Wiege (Wiedergeburt)

Die Geschichte

Dieses Zeichen hat seinen Ursprung von den Hütern der Wiedergeburt. So wird ein Volk genannt, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die immer wiederkehrenden Seelen zu schützen und ihnen Unterstützung anzubieten, um die Aufgaben, die vor ihnen liegen, erfolgreich zu meistern.

Das Symbol

Der Kreis mit der Schale stellt die Wiedergeburt des Lebens dar. Der Kreis ist das Leben und die Wiege die neuen Leben, die immer wieder gelebt werden. Das S steht für die Polarität, die die Wiedergeburt mit sich bringt. Das sogenannte Wechselnde YIN und YANG Prinzip, Das OBEN und UNTEN usw. Die zwei Bögen sind der Abschnitt einer Inkarnation. Die Symbolik besagt, dass Du es nicht mit einer Wiedergeburt erreichst, in die Einheit zurückzukehren.

Wirkungsweise

Dem Träger hilft dieses Symbol, seine ureigenen Energien aufzurichten und zu stärken. Es spendet Trost bei Niedergeschlagenheit, richtet auf bei Depressionen und dient zur allgemeinen Verbesserung des Wohlbefindens.

Solar

Der Träger wird von einem Lichtmantel umhüllt, der eine sehr starke Kraft besitzt und sogenannte Fremdenergien von ihm fernhält. Man spürt eine Art Geborgenheit und Beschütztsein.
Es strahlt Wärme und Vertrauen aus.

Die Bedeutung

Solar – Schutz der Energien

Die Geschichte: Solar ist ein reines Schutzsymbol, das von vielen Bewohnern des Universums als Schutzzeichen genommen wird, um fremde Energien von sich fortzuhalten.

Solar stammt aus der Urquelle des Brunnens von Solaris, ein Planet im Sonnensystem Centauri.

Das Symbol

Der obere Halbbogen stellt den Schutz dar, das sogenannte Dach. Das S steht für das Sein oder auch ICH BIN genannt.

Wirkungsweise

Der Träger wird von einem Lichtmantel umhüllt, der eine sehr starke Kraft besitzt und sogenannte Fremdenergien von ihm fernhält. Man spürt eine Art Geborgenheit und Beschütztsein.

Es strahlt Wärme und Vertrauen aus.

Takrizenta

Durch das Takrizenta werden die versteckten ureigenen Energien und Fähigkeiten geweckt. Doch Vorsicht: es kann zu unkontrollierten Energieschüben führen, daher ist es ratsam, dieses Symbol zur Unterstützung als Heilung zu tragen oder nur in Abständen.

Die Bedeutung

Takrizenta heißt soviel wie – Der Berg Cholon

Aufbau und zentraler Punkt des Universums

Die Geschichte

Der Berg Cholon steht in dieser Galaxie, aus der er stammt tatsächlich im Mittelpunkt. Er verbindet die Energien des Universums mit dem des Planeten und lässt dadurch viele heilende und reinigende Energien zu. Die Bewohner dieses Planeten nutzen den Berg Cholon auch als Kraftort und als spiritueller

Das Symbol

Der obere Kreis zeigt das Universum im Ganzen. Die Schale symbolisiert die Göttliche Kraft, die sie trägt. Das U stellt die Energie dar, die dieser Planet, der als kleiner Kreis darunter liegt, nutzen kann.

Wirkungsweise

Durch das Takrizenta werden die versteckten ureigenen Energien und Fähigkeiten geweckt. Doch Vorsicht: es kann zu unkontrollierten Energieschüben führen, daher ist es ratsam, dieses Symbol zur Unterstützung als Heilung zu tragen oder nur in Abständen. Sobald der Träger merkt, dass Energien unkontrolliert zum Ausdruck kommen, sollte er es ablegen.

Hinweis

Dieses Symbol ist das Stärkste seiner Liga. Es ist mit Vorsicht und Bedachtheit zu gebrauchen.

Tari Chestro

Dieses Symbol dient dazu, Klarheit zu schaffen. Wenn ich für Beruf, Privates, Lebensaufgabe Antworten suche, hilft mir das Symbol sie zu finden. Es führt mich an die Quelle des Wissens und unterstützt mich bei der Antwort auf meine Fragen. Es gibt mir die Energie, die Dinge klar zu erkennen.

Die Bedeutung

Tari Chestro – Wissen im Sein des Himmels

Die Geschichte

Aus einem Berg namens Koloar wurde dieses Symbol herausgenommen bzw. es wurde gefunden. Der Berg Koloar ist ein heiliger Berg, der von den Bewohnern verehrt wird. Als dieses Zeichen gefunden wurde, bekam es eine besondere Bedeutung. Wissen im Sein des Himmels ist die Bedeutung für ein Geschenk, das der heilige Berg freigegeben hat. Es muss ein Geschenk sein, so der Glaube.

Das Symbol

Es besteht aus einer Welle, die als Schutz dient und einem Stiel mit einem Bogen, der den Ursprung einer Quelle darstellt, der wie ein Wasserfall von oben nach unten fließt. Und einem Kreis in der Mitte, der die Einheit des Flusses darstellt. Die sogenannte wiederkehrende Quelle.

Wirkungsweise

Dieses Symbol dient dazu, Klarheit zu schaffen. Wenn ich für Beruf, Privates, Lebensaufgabe Antworten suche, hilft mir

das Symbol sie zu finden. Es führt mich an die Quelle des Wissens und unterstützt mich bei der Antwort auf meine Fragen. Es gibt mir die Energie, die Dinge klar zu erkennen.

Hinweis

Das Zeichen ist sehr gut einsetzbar, um dem Träger Klarheit und Durchblick zu verschaffen.

Yor

Getragen wird das Symbol bei: Mangel an Vertrauen, hilflos sein, sich nicht zentriert fühlen, heimatlos etc. Es kann jedoch einfach auch genommen werden als Schmuckstück.

Die Bedeutung

Yor: Der Glaube, Kraft Gottes

Die Geschichte

Yor ist eines der wenigen Symbole, die in der kosmischen Schrift verwendet werden. Das Yor ist eines der ersten Schriftzeichen im kosmischen Alphabet, wobei es auf keinen Fall mit unserem zu vergleichen ist. Das kosmische Alphabet hat andere Bedeutungen und würde ein ganzes Buch an Erklärungen benötigen.

Das Symbol

Die geschwungenen Linien sehen aus wie ein Herz. Sie stehen für die Festigkeit, Erdung, innere Stabilität, Kraft und Verbundenheit mit sich selbst. Durch die Energie des Herzens strahlt dieses Symbol vor allem Liebe aus. Der Grundstein der kosmischen Energie.

Wirkungsweise

Getragen wird das Symbol bei: Mangel an Vertrauen, hilflos sein, sich nicht zentriert fühlen, heimatlos etc.

Es kann jedoch einfach auch genommen werden als Schmuckstück.

Hinweis

Beim Yor werden sowohl das männliche als auch das weibliche Prinzip mit angesprochen.

Ringe

Die Ringe sind aus 925er Silber gefertigt und einer Perlmutteinlage mit dem Symbol. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich. Für die nähere Beschreibung und Bedeutung der Symbole klicke bitte jeweils oben auf die Anhänger.

Nicht alle Symbole sind in allen Größen verfügbar und werden auch nicht nachproduziert. Größen und Motive daher bitte anfragen. dirk@botschafter-ik.de

Beispielfoto der Ringe – Motive und Größen bitte anfragen

Ohrringe

Die Ohrringe sind aus Silber gefertigt und einem Perlmuttanhänger mit dem Symbol. Sie sind nur mit den Symbolen Takrizenta und Yor erhältlich und in zwei Größen verfügbar:

Helle Variante – Durchmesser 17 mm

Dunkle Variante – Durchmesser 15 mm

Für die nähere Beschreibung und Bedeutung der Symbole klicke bitte jeweils oben auf die Anhänger.

 

Ohrringe Takrizenta

Ohrringe Yor